Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Die Öffentlichkeitsarbeit der Bergrettung ist ehrenamtlich. Deshalb stellen wir auch nicht den Anspruch der Perfektion. Das Referat Öffentlichkeitsarbeit wird in Salzburg von Maria Riedler geleitet.

Zur Online-Redaktion dieser Seiten gehören mehrere fleißige Seelen:

  • Aus dem Lungau berichtet regelmässig die Redakteurin Andrea Kocher, aus dem Pinzgau / Pongau Maria Riedler und dem Flachgau/Tennengau Claudia Hutticher.
  • Sepp Schiefer ist Experte in Sachen "qualitativer Fotografie", er besticht aber auch durch viele andere Talente. 
  • Peter Gruber und Christian Werth betreuen die internen Seiten.

Die Ortsstellenseiten werden regelmäßig betreut und gewartet von:

  • Bad Hofgastein: Norbert Trigler
  • Bischofshofen: Maria Riedler
  • Dienten: Bernd Kranabetter
  • Dorfgastein: Franz Rest & Thomas Oberauner
  • Filzmoos: Michael Hofer & Coen Weesjes
  • Flachau: Lukas Perner
  • Golling: Richard Russegger
  • Großarl: Hannes Saugspier
  • Hallein: Bernhard Singer
  • Kaprun: Tom Leitner
  • Kleinarl: Wilfried Gschwandtl & Hans Schaidreiter
  • Leogang: Manuela Mayrhofer
  • Lofer: Andreas Vitzthum
  • Mittersill: Markus Egger & Gerfried Walser
  • Mühlbach: Thomas Knöpfler & Johnny Morano
  • Muhr: Joachim König & Michael Schlick jun.
  • Saalbach: Christian Müllauer
  • Saalfelden: Simon Kurbel
  • Salzburg: Claudia Hutticher
  • St. Gilgen: Hans Eisl
  • Tamsweg: Hannes Kocher
  • Werfen: Herbert Deutinger jun.
  • Zederhaus: Edith Trausnitz