Zum Hauptinhalt springen

PETZL

Langjähriger Ausrüstungs- und jetzt auch PoolPartner der Salzburger Bergrettung

Seit den Anfängen in der Speläologie verfolgt Petzl dasselbe Ziel: konkrete Hilfsmittel entwickeln, die es dem Anwender ermöglichen, sich in vertikaler oder dunkler Umgebung fortzubewegen. Nach der Herstellung der ersten Seilklemmen und Abseilgeräte durch Fernand Petzl weitete das Familienunternehmen die Anwendung der Hilfsmittel für die Speläologie auch auf andere vertikale Aktivitäten aus. Die Produkte wurden zuerst in den Bergen zum Klettern und Bergsteigen und später auch im gewerblichen Bereich für die Höhenarbeit und Rettung in schwer zugänglichen Bereichen eingesetzt.

Wir freuen uns, offizieller Partner der Bergrettung Salzburg zu sein, welche sich seit Jahren auf die hochwertigen Produkte sowie das Knowhow von Petzl verlassen kann.

Mehr über Petzl erfahren Sie unter www.petzl.com
Max Berger, Petzl Österreich

742 Geborgene Personen
(2018)
749 Einsätze
(2018)
1361 aktive Bergrettungskameraden/innen
im Land Salzburg