Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Dreick Icon

Anlässlich seiner Jahreshauptversammlung in Schladming verlieh der Österreichische Alpenverein das „Grüne Kreuz“, eine der höchsten Auszeichnungen für Bergretter. Herbert Rohrmoser, Ortstelle Rauris, erhielt für seinen außerordentlichen Einsatz am Berg, diese Auszeichnung am 19. Oktober 2019.

Mehr...
Tipps & Infos

Drei Bergretter der Ortsstelle Gollling konnten im Juli 2019 erfolgreich den Khan Tengri besteigen.

Mehr...
Einsätze

Ein 24-jähriger Schotte hatte sich Montagabend am Gaisberg in der Dunkelheit verirrt. Er konnte unverletzt aus der...

Mehr...
Einsätze

Freitag nachmittag bargen Bergretter der Ortsstelle Mauterndorf einen Jäger aus steilem Gelände unterhalb der...

Mehr...
Einsätze

Zwei polnische Kletterer wurden in einer fordernden Kletterroute verletzt und mussten in der Nacht von Samstag auf...

Mehr...
Einsätze

Vier deutsche Wanderinnen hatten sich verirrt. Die Frauen mussten in der Nacht von den Saalfeldener Bergrettern ins...

Mehr...
Diverses

Coole Bergfreaks oder lebensgefährlicher Wahnsinn?

Mehr...
Diverses

Bergretter bilden sich fort – Psychologische Unterstützung für Kameradinnen und Kameraden nach belastenden...

Mehr...
Diverses

Die Bergrettung trauert um Laurenz Steiner, Kamerad der Ortsstelle Radstadt.

Mehr...
Diverses

Die Unfallzahlen des KURASI für den Sommer 2019 liegen vor: 162 Alpintote und 2.230 Verunfallte

Mehr...
Einsätze

Nach einem langen Sucheinsatz konnte heute Vormittag im Bereich der Kesselscharte (Schmittenhöhe/ Zell am See) eine...

Mehr...
Einsätze

Ein 50-jähriger Kärntner war im Bereich der Noespitze (Goldberggruppe) auf 3000 Metern Höhe gut 50 Meter abgestürzt...

Mehr...
Einsätze

Gute zehn Stunden dauerte ein Such- und Bergeeinsatz der Bergrettung Bad Gastein in Zusammenarbeit mit der...

Mehr...
618 Geborgene Personen
(2019 aktuell)
671 Einsätze
(2019 aktuell)
1416 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2019 aktuell)