Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Dreick Icon

Immer öfter rückt die Bergrettung aus, um Erschöpfte und Verirrte bei Dunkelheit zu bergen. Scheinbar einfache Wanderungen mit Aufstiegshilfen werden von bergunerfahrenen Gästen oft unterschätzt. Keine Tourenplanung und schlechte Ausrüstung. Eine Rettung mit dem Hubschrauber ist bei Dunkelheit kaum möglich.

Mehr...
Diverses

Geschehen am letzten Samstag bei einem Einsatz am Frauenkopf...

Mehr...
Ausbildungen

Die Mitglieder der Canyoninggruppe trainierten im Gasteinertal, in der Angerschlucht. Die Teilnehmer der...

Mehr...
Einsätze

Am Wochenende mussten die ehrenamtlichen Retter zu acht Einsätzen ausrücken. Im August leisteten sie 84mal Hilfe...

Mehr...
Ausbildungen

Am Graukogel - auf über 2000 Metern Höhe - fand für über 120 Einsatzkräfte eine realistische Bezirksübung statt.

Mehr...
Tipps & Infos

Ein Filmbeitrag (ICAR-Vimeo) über Bergetechniken vor 73 Jahren bei der Internationalen Bergrettungstagung in Tirol,...

Mehr...
Tipps & Infos

Am Sonntag, 12.9., 11:00 Uhr lädt die Ortsstelle Grödig zur jährlichen Bergmesse am Untersberg ein.

Mehr...
Tipps & Infos

Am 4.9.21, 9:00, findet in Tamsweg die Eröffnung des neuen Bergrettungsheimes bzw. des "Haus der...

Mehr...
Einsätze

Zwei fast gleichzeitig laufende Einsätze absolvierten die Frauen und Männer der Bergrettung Grödig am späten...

Mehr...
Einsätze

Zwei deutsche Urlaubsgäste verirrten sich beim Abstieg vom Schafberg.

Mehr...
Einsätze

Ein 24-jähriger Deutscher konnte Dienstag vormittag nur mehr tot geborgen werden.

Mehr...
Einsätze

Sonntag abend kam es bei Starkregen und Gewitter zu einem Einsatz am Untersberg in Grödig. Ein 22-jähriger Rumäne...

Mehr...
Ausbildungen

Auch heuer konnten wir wieder auf der Passauerhütte in den Leoganger Steinbergen unsere beiden Fels-Grundkurse...

Mehr...
356 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
411 Einsätze
(2021 aktuell)
1452 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)