Notfall-Peers

Das Thema Notfallpsychologie ist ein wesentlicher Faktor in der Bewältigung von belastenden Einsätzen und Bergungen der Salzburger Bergrettung - sowohl für unsere Kameraden/Innen wie auch für die Angehörigen von Unfallopfern.

Unser Ausbildner der Notfallpsychologe Dr. Hans Kirschner und das Notfall-Peer-Team des ÖBRD Salzburg bieten diese so wesentliche Unterstützung bei vielen belastenden Ereignissen im Rahmen unserer Rettungseinsätze mit hoher Kompetenz und Engagement an. Die Notfall-Peers stehen uns wie auch den Opfern und deren Angehörigen praktisch bei jedem größeren oder belastenden Einsatz vor Ort zur Verfügung.

Wir gewährleisten so nicht nur die professionelle und kompetente Rettungs- und Bergetätigkeit durch unsere Einsatzkräfte, sondern darüber hinaus auch eine professionelle und fachlich fundierte notfallpsychologische Betreuung. Wir wollen und können diese Qualitätsverbesserung bei unseren Einsätzen nicht missen.

Für Fragen zu diesem wichtigen Thema steht Euch unser Notfallpsychologe Dr. Hans Kirschner gerne zur Verfügung.

Der dem Referat SANITÄTSWESEN angeschlossene Bereich "Notfallpsychologie" umfasst laut Geschäftsordnung der Landesleitung folgende Aufgaben:

  • Psychologische Betreuung von BergretterInnen und Angehörigen nach traumatischen Ereignissen
  • Schulung von BergretterInnen im Umgang mit Unfallopfern, Unfallbeteiligten und Angehörigen von Unfallopfern.