22.10.2014 -  Unken: Länderübergreifende Großübung


Letzten Samstag fand auf der Waidringer Steinplatte im Dreiländereck von Salzburg, Tirol und Bayern eine grenzübergreifende Übung statt.

Annahme war ein Flugzeugabsturz im Bereich Scheiblberg. Am 18.10.2014 um 12:30 Uhr wurde die FF Waidring mittels Pager und Sirenenalarmierung zu einem Waldbrand auf die Waidringer Steinplatte im Bereich Scheiblberg gerufen. Die umliegenden Feuerwehren, das Rote Kreuz sowie die Bergrettung Ortsstelle Unken und die Tiroler Ortsstelle Waidring...

20.10.2014 -  Genneralmen Salzburg: Wanderer verletzt

Montagmittag verletzte sich ein Wanderer am Fuß...


18.10.2014 -  Bergeeinsatz Bad Gastein

Die Gasteiner Bergretter halfen einem...


09.10.2014 -  Mühlbach: Zwei Tschechen in Bergnot

Die Bergrettung Mühlbach wurde am Abend gegen 23...


06.10.2014 -  Leoganger Steinberge: Suchaktion nach Wanderer

Nächtliche Suchaktion nach einem verstiegenen...


03.10.2014 -  Mittersill: Schwer verletzter Jäger

Bergretter aus Mittersill bargen am...


30.09.2014 -  Großarl: Einweihung des neues Einsatzfahrzeuges

Letzten Sonntag fand im Rahmen des...


29.09.2014 -  Tödlicher Absturz Ankogelgebiet

Suchmannschaften der Bergrettung haben am...

Treffer 1 bis 7 von 14
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 Nächste > Letzte >>

24.10.2014 -  Manaslu 8163m - Berg der Seele

Markus Amon berichtet in mehreren spannenden...


23.10.2014 -  St. Gilgen: Ausflug in die Schobergruppe

Diese Jahr führte der Ortsstellenausflug die...


21.10.2014 -  Ehrenkreuz für Salzburger Bergretter

Guido Eder, Bergretter der Ortsstelle Mittersill,...


13.10.2014 -  Erste Hilfe Kurs auf Genneralm

Am vergangenen Wochenende fand ein Erste Hilfe...


07.10.2014 -  Thema Beitrag mit Bergrettung Fusch

Anbei der Link zur Sendung


03.10.2014 -  Saalfelden: Runde Geburtstage

Herzliche Gratulation an zwei 90er - Hans Schied...


01.10.2014 -  Spendenbegünstigung auch 2015!

Auch 2015 können Förderer des ÖBRD,...

Treffer 1 bis 7 von 14
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 Nächste > Letzte >>