Zum Hauptinhalt springen

Acht Einsätze am Wochenende - sieben Tote im August.

Am Wochenende mussten die ehrenamtlichen Retter zu acht Einsätzen ausrücken. Im August leisteten sie 84mal Hilfe -Neun Einsätze mehr als im Vergleichszeitraum 2020- und bargen sieben Tote.

Die Einsatzzahlen steigen an. Lofer, Hallein, Tamsweg, Saalfelden Filzmoos, Bad Gastein, Bad Hofgastein, Mittersill - Acht Ortsstellen rückten am Wochenende aus. Die Alarmierungsgründe waren vielfältig, unter anderem vermisste Schwammerlsucher, verirrte Wanderer, ein Forstunfall bis hin zum Fehlalarm aufgrund von Hilferufen.

Im August 21 kam es zu 84 Einsätzen (Juli 21, 54 Einsätze) mit sieben Toten.

356 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
411 Einsätze
(2021 aktuell)
1452 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)