ehem. Rechtsreferent Helmut Fürst

Unser neuer Rechtsreferent Mag. Helmut Fürst löste Reinhold Mayer nach 18 Jahren im ehrenamtlichen Dienst der Bergrettung Salzburg ab.

Bei der 68. Jahreshauptversammlung (2015) der Bergrettung Salzburg in Maria Alm (Pinzgau) trat der Verwaltungsjurist zurück und übergab sein Ehrenamt als Rechtsreferent der Bergrettung an Helmut Fürst, derzeitiger Bezirkshauptmann im Tennengau.

Seit wann bist du Referent für Recht und Gesetz bei der Bergrettung Salzburg und was sind – kurz gesagt - deine zentralen Anliegen/Aufgaben?
Seit der Landesversammlung am 28. März 2015 in Maria Alm.

Ich möchte gerne dazu beitragen, dass die Rahmenbedingungen für die Einsatzkräfte der Bergrettung stimmen und sich diese auf ihre Kerngeschäft konzentrieren können. Die Aufgabenbereiche sind vielfältig: von der einfachen Rechtsauskunft über die Adaptierung der Vereinsstatuten bis zur Vorbereitung von Gesetzesinitiativen. 

Wem verdanken wir dieses Glück, wer hat dich bei der Bergrettung Salzburg "angeworben"?
Ich hoffe wirklich, dass ich diese Vorschusslorbeeren rechtfertigen kann. Mein geschätzter Kollege und Vorgänger in dieser Funktion, Reinhold Mayer, hat mich informiert und gefragt.  

Dein Beruf ist?
Jurist

Familie:
Verheiratet, drei erwachsene Kinder

Was gibt dir Motivation und Freude für dieses Ehrenamt?
Zunächst bin ich selbst sehr gerne in den Bergen unterwegs, ja ich kann sogar sagen, dass ich genau deshalb seit über dreißig Jahren Salzburg meine Heimat nennen darf. In meiner beruflichen Tätigkeit hatte und habe ich viele Berührungspunkte mit Einsatzorganisationen. Gerade das Engagement von Ehrenamtlichen nötigt mir tiefen Respekt ab und ich sehe so die Möglichkeit auch etwas ‚zurückgeben‘ und selbst einen Beitrag leisten zu können.

Was macht dich nachdenklich?
Da gibt es so viel. Nachdenklich und neugierig sein bedingen sich irgendwie, ich bin wohl beides. ;)

Was bringt dich zum Lachen?
Situationskomik, Blödeleien, Kinderlachen.

Was sind deine Hobbies?
Bergradeln, Schibergsteigen, Bergwandern; Reisen (vor allem Italien und Griechenland). 

Wo bist du am liebsten unterwegs?
Genau da, wo ich gerade bin.