Zum Hauptinhalt springen

News

Training wie im Ernstfall: Bei einer nächtlichen Übung konnten die Lawinenhunde der Bergrettung den Ernstfall üben.

Mehr...

Was steckt dahinter? Was ist das Ziel der „Lawinenproblem-Symbole“? Welche Lawinen treten bei welchem...

Mehr...

Zwei Einsätze gab es im Pongau am Donnerstag, 8. Dezember. In Dorfgastein gab es einen Paragleiter-Absturz und in...

Mehr...

Bergrettungshundeführer aus dem ganzen Bundesland Salzburg konnten wieder am Kitzsteinhorn den Ernstfall eines...

Mehr...

Am Sonntag, am 27.11.16, findet um 18:25 in ORF2 ein Beitrag über die Sicherheit der Seilbahnen im Land Salzburg...

Mehr...

ORF Beitrag zum Thema

Mehr...

Franz Stotter, Bergretter aus Neukirchen, erhielt das Grüne Kreuz. Wir gratulieren herzlichst!

Mehr...

APG-Pressesprecher Fritz Wöber übergab für das Jahr 2016 an den Landesleiter der Salzburger Bergrettung, Balthasar...

Mehr...

Am kommenden Donnerstag berichtet Markus in Neukirchen über das Skibergsteigen im Grenzbereich der höchsten Gipfel...

Mehr...

Ein 41-jähriger slowakischer Bergsteiger verunglückte am 29. Oktober bei einer Tour am Gleiwitzer Höhenweg tödlich....

Mehr...

Eine länderübergreifende Übung von Bergrettung und Höhlenrettung war im Lungau schon seit längerem geplant. Nun...

Mehr...

Erstmals wurde der Ernstfall einer kompletten Seilbahnbergung im Bundesland bei einer Großübung trainiert. 126...

Mehr...
363 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
455 Einsätze
(2020 aktuell)
1428 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)