Zum Hauptinhalt springen

ZIAG ODA FLIAG

Boulder-Contest geht in die dritte Runde. Der Alpinsportverein FünfCplus und der Österreichische Alpenverein laden ein.

Werfen, Juli/August 2012. Am 08. September 2012 ist es wieder soweit,
der Alpinsportverein FünfCplus, mit Sitz in Werfen, lädt zum dritten
Boulder-Contest „ZIAG ODA FLIAG“ im traditionellen Brennhof Werfen
ein.

Der OpenAir-Event wird auch in diesem Jahr wieder einen großen
Teilnehmerandrang erwarten und unzählige Zuschauer anlocken. Es gilt
20 Boulder, einen High Jump Contest zu knacken und mit vielen
Gleichgesinnten einen lässigen Boulder-Event zu erleben. Aus dem
Brennhof Werfen wird es dann laut hallen: ZIAG ODA FLIAG!

Der von FünfCplus zum dritten Mal veranstaltete Boulder-Contest steht auch
in diesem Jahr wieder unter dem Motto „ZIAG ODA FLIAG“. Wer schon im
vergangenen Jahr dabei war, der weiß: Einen Wettbewerb dieser Art gibt es im
Salzburger Land nur einmal. Zwei große Boulderwürfel, eine High Jump
Wand und jede Menge Boulderprobleme versprechen einen spannenden
Wettbewerb.

Verlierer gibt es bei diesem Wettbewerb keine, jeder Teilnehmer
erhält einen hochwertigen Sachpreis. In diesem Jahr wieder mit an Bord ist
der Österreichische Alpenverein. Das Red Bull Event Car wird für den
richtigen Sound während der Veranstaltung sorgen.

Alle Informationen sind auch unter www.ziagodafliag.jimdo.com nachzulesen.
Am Boulder-Contest kann jeder teilnehmen, der das 16te Lebensjahr erreicht
und keine gesundheitlichen Beschwerden hat. Der österreichische
Alpenverein veranstaltet am Sonntag ein extra Kinder-Contest, der die
Aufbauten von FünfCplus nützt.

 

Daten & Fakten:
Wann: 08. September 2012 um 09:00
Wo: Brennhof Werfen, Markt 24, 5450 Werfen, Österreich

Anmeldungen: Online unter www.ziagodafliag.jimdo.com

ABLAUFPLAN:
09:30 Anmeldeschluss


Anschließend Einweisung und Erklärung des Ablaufes.


10:00 Beginn Qualifikation
In diesem Jahr warten wieder 20 Probleme, die es zu lösen
gilt. Ziel ist es, in den 4h Zeit so viele Boulder wie möglich zu
toppen und noch wichtiger, viel Spaß zu haben.


15:00 Beginn High- Jump Contest
Heuer sind Damen und Herren getrennt und für die beiden
Besten gibt’s natürlich wieder einen tollen Preis und die dazu
passende Trophäe.


16:30 Beginn Finale
Für die Teilnehmer, die in der Qualifikation die meisten
Boulder für sich verbuchen konnten, wartet hier noch eine
kniffelige Herausforderung.


18:00 Siegerehrung und Verlosung der Sachpreise
Auch heuer gibt es für alle Teilnehmer hochwertige
Sachpreise, die verlost werden und die Gewinner erhalten
Trophäen.


Anschließend ist natürlich Party angesagt!

353 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
438 Einsätze
(2020 aktuell)
1431 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)