Zum Hauptinhalt springen

Unendlicher Dank für die Rettung im Hagengebirge

Anbei darf ich euch mit großer Freude die dankbaren Zeilen der Eltern zum Einsatz Hagengebirge übermitteln.

Alle Bilder: Markus Torggler, Bergrettung Abtenau

I would like to express our undescribable thanks for the brave work that the people of your team and other rescuers must have been carrying out for successfully saving our sons live last night and this morning. We have literally no words available to describe what our feelings are and how grateful we were that we heard Jeroens voice again this morning after a long and scaring night. I'm sure we only marginally realize at this point in time what it must have been for your team members to make these kind of risky rescues, and I would like to invite you to bring our warmest feelings and share our undescribable thanks to the members of your team and others involved.
We will never forget what it means that people risk their own lives to save someone elses.

Bart Habers

 

"Ich möchte Ihnen unseren unendlich großen Dank für die tolle Leistung aller am Einsatz beteiligten Helfer aussprechen: Sie alle haben erfolgreich dazu beigetragen, das Leben unseres Sohnes letzte Nacht zu retten. Uns fehlt im wahrsten Sinne des Wortes die Sprache, um unsere Gefühle und unsere Dankbarkeit zu beschreiben und auszudrücken, als wir nach einer langen und beängstigenden Nacht, endlich wieder die Stimme unseres Sohnes hörten. Ich bin sicher, dass wir zu diesem Zeitpunkt nur marginal erfassen konnten, was dieser riskante Einsatz für ihre Leute und ihr Team eigentlich bedeutete. Ich möchte Sie herzlichst bitten, unsere innigsten Gefühle und unseren unbeschreiblich großen Dank an alle beteiligten Mitglieder des Rettungsteams weiterzugeben.
Wir werden niemals vergessen, was es bedeutet, wenn Menschen ihr eigenes Leben riskieren, um andere zu retten".


Bart Habers

 

(Ich habe mir erlaubt, diese so netten Zeilen zu übersetzen... MR)

Link zum Bericht: Nächtlicher Sucheinsatz nach holländischem Studenten im Hagengebirge...

 

 

480 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
574 Einsätze
(2020 aktuell)
1432 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)