Zum Hauptinhalt springen

Übung Kühberg

Bild 2

Diesen Samstag beübte die Bergrettung OS Salzburg einen Bereich ihres Einsatzgebietes, der für viele von uns noch ein weißer Fleck auf der Landkarte war: den Kühberg. Das ist ein unscheinbarer, aber nicht zu unterschätzender, kleiner Berg zwischen Guggenthal und dem Gaisberg. Hier gibt es viele Wege, die aber in regulären Kartenwerken fast nirgends eingezeichnet sind.

 

Übungsannahme war, dass ein Wanderer vom Weg abgekommen ist und sich im unwegsamen Gelände verletzt hat. Die verschiedenen Trupps suchten alle Wege ab und schließlich konnte die verletzte Person gefunden werden. Sie wurde erstversorgt, nach oben geborgen und dann mittels UT2000 und Radsystem abtransportiert.


Text: T. Reindl

Bilder: C. Lajosch

74 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
107 Einsätze
(2020 aktuell)
1407 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)