Zum Hauptinhalt springen

Übung Genneralm

Akja und UT mit Kufen

Bergrettungshütte Genneralm

gesichertes Ablassen des Akja

T-Verankerung im Schnee

Das Lawinenseminar wurde aufgrund der dürftigen Schneesituation verschoben, geübt wird trotzdem! Und auf der Genneralm ist dann auch mehr Schnee, als erwartet. Auf die Bergretter warten Übungsstationen mit Akja und UT (mit Kufen), der gesicherte Abtransport mit Akja, das Bauen von Verankerungen sowie die medizinische (Erst-)Versorgung von Verunfallten. Alles - was nie oft genug geübt werden kann.

 

Fotos/Text: T. Reindl

620 Geborgene Personen
(2019 aktuell)
673 Einsätze
(2019 aktuell)
1418 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2019 aktuell)