Zum Hauptinhalt springen

Trauer um Pertl Hammer

Wir trauern um Pertl Hammer. Der 95jährige war mit 78 Jahren das am längsten dienende Mitglied der Bergrettung im Land Salzburg.

Pertl freut sich über die Auszeichnung für 70 Jahre Bergrettungsmitglied, von li.: Heli Eder (Alt- Landesausbildungsleiter und Alt- Ortsstellenleiter), Pertl Hammer (Bergretter Salzburg), Heli Gann (Alt-Ortsstellenleiter)

Die Ortsstelle Salzburg und die Bergrettung Land Salzburg trauern um das langjährige Salzburger Bergrettungsmitglied Pertl Hammer. Die Beisetzung findet am Freitag, dem 15.11. um 14:00 in Salzburg - Maxglan statt.

Gedanken - Augenblicke,
sie werden uns immer an dich erinnern
und uns glücklich und traurig machen
und dich nie vergessen lassen.

  • Trauergottesdienst: Freitag, 15.11.2019, 14:00, Friedhof Maxglan Aussegungshalle
  • Parte

Pertl war seit 1941 Bergretter und  Mitglied der Ortsstelle Salzburg. Mit 78 Jahren war er der am längsten dienende Bergretter im Land Salzburg. Die Bergrettung und die Berge waren ihm bis ins hohe Alter eine Herzensangelegenheit.

Als Zeitzeuge erzählte er 2017 bei der "115 Jahre - Bergrettung Land Salzburg Feier" als einer der letzten Zeitzeugen über die Anfänge der Bergrettung.  „Eine kleine Elite waren wir damals, spinnert und nur extreme Sachen im Kopf“, erinnerte sich der am 22.2.1925 geborene Pertl an aufregende Zeiten zurück. Auch im Magazin für Förderer erzählt er von damals.

Als pensionierter Berufsschullehrer sorgte er auch viele Jahre als "Hausmeister" in der alten Landesleitung in der Eniglstraße für Ordnung. Pertl wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie!

87 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
124 Einsätze
(2020 aktuell)
1407 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)