Zum Hauptinhalt springen

Teils untypische Einwehungen

Schnee! Endlich - und das momentan in großen Mengen...Also nix wie raus...Aber bei all der Freunde über die großen Schneemengen: Böige Winde, schlechte Sicht - haben Sie auch die aktuelle Schneesituation vor Ihrer Tour oder vorm Freeriden auf den Seiten des Salzburger Lawinenwarndienstes gecheckt?

...Ergiebiger Neuschnee, tiefe, aber zuletzt ansteigende Temperaturen und extremer Windeinfluss sorgen für eine heikle Lawinensituation. Der frische Triebschnee ist leicht zu stören und kann im Steilgelände bereits durch geringe Zusatzbelastung ausgelöst werden. Verbreitet herrscht erhebliche Lawinengefahr, die tagsüber noch teilweise auf "groß" ansteigt. Schlechte Sicht schränkt zudem die Gefahrenbeurteilung ein. Mit Selbstauslösungen mittlerer, vereinzelt auch großer Lawinen ist zu rechnen...

Vor Ihrer Tourenplanungimmer auch die aktuelle lokale Schneesituation checken: Die Seiten des Salzburger Lawinenwarndienstes...
 

357 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
444 Einsätze
(2020 aktuell)
1428 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)