Zum Hauptinhalt springen

Suchaktion Forstau Winkl

Bergretter aus Radstadt suchten gemeinsam mit Bergrettungshunden am Donnerstag nach einer vermissten Schwammerlsucherin.

Die 72-jährige Frau aus Salzburg war etwa um 11 Uhr gemeinsam mit ihrem Mann und einem Bekannten zum Schwammerlsuchen im Gebiet Forstauwinkl/Fallhausalm aufgebrochen. Als die Frau nicht zum vereinbarten Treffpunkt um 13 Uhr erschien, machten sich deren Begleiter gemeinsam mit Gästen der Fallhausalm auf die Suche nach der Frau.

 

Die Bergrettung Radstadt wurde um kurz vor 16 Uhr alarmiert und in der Folge zwei Personenspürhundeteams der Bergrettung.

 

Nach einer kürzeren Suchaktion konnte die Frau erschöpft in einem steilen Waldgelände gefunden werden. Sie wurde ins Tal gebracht und vom Roten Kreuz zur ärztlichen Untersuchung nach Radstadt transportiert.

 

353 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
438 Einsätze
(2020 aktuell)
1431 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)