Zum Hauptinhalt springen

SCOTT Austria unterstützt Salzburger Bergrettung

 

Die Salzburger Bergrettung darf sich über neue Ausrüstung freuen.

 

SCOTT Austria hat sich bereit erklärt 20 hochwertige Skibrillen für unsere gemeinnützige Rettungsorganisation zur Verfügung zu stellen.

Die Artikel werden unseren verdienten ehrenamtlichen Funktionären und Einsatzkräften zur Verfügung gestellt.

 

Wir bedanken uns im Namen des gesamten Vereins bei der Firma SCOTT für die herzliche Unterstützung.

 

 

Die Fa. SCOTT im Detail:

Die Marke Scott wurde 1958 in Sun Vally- Idaho-USA gegründet.

Die ersten Produkte umfassten Skistöcke und Skibrillen die sich schnell in den ganzen USA verbreitet haben.

Weitere Produktserien wie Motocross-Brillen und Motorradstiefel folgten.

1978 wurde eine europäische Firmenzentrale in Frieburg in der Schweiz eröffnet.

Seit dieser Zeit ist das Produktionswerk für Ski und Motorradbrillen in Mattighofen OÖ in Betrieb und fungiert als Technologisches Entwicklungszentrum für Schutzbrillen innerhalb der Scott Gruppe.

Am Standort Mattighofen sind 60 Mitarbeiter beschäftigt um jährlich 400.000 Ski und Motorradbrillen für den europäischen Markt nach dem höchsten technischen Standard zu fertigen.

 

 

Weitere Informationen zu SCOTT Austria:

www.scott-austria.at 

344 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
433 Einsätze
(2020 aktuell)
1429 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)