Zum Hauptinhalt springen

Schwerpunktübung Medizin

Fünf Stationen - fünf unterschiedliche Verletzungsmuster: Letzten Samstag lag der Ausbildungsschwerpunkt der Ortsstelle Salzburg auf dem medizinischen Bereich. In Dreierteams mussten die gestellten Aufgaben gelöst werden.

Blutverschmiertes Gesicht, ein von einem Holzstecken durchbohrter Oberschenkel, ein offener Oberarmbruch , die "verletzte Bikerin" vor Schmerzen stöhnend am Kiesboden liegend,  darauf das Mountainbike  - damit wurden die Bergrettungsmänner und Frauen der Ortsstelle Salzburg letzten Samstag auf einer der fünf "medizinischen" Stationen konfrontiert.

 

Das Medizinteam der Ortsstelle - bestehend aus Lydia Brandstätter, Monika Dankl, Aschauer Andi und Manuela Aspalter unterstützt von Lukas Haas (Grödig) und Figuranten des Roten Kreuzes hatte fünf Stationen vorbereitet:

 

Fünf anspruchsvolle Stationen

Eine schwerverletzte Mountainbikerin mit offenen Brüchen und Verletzungen an der Wirbelsäule war zu versorgen. Aus der Kletteraußenwand der Landesleitung rief eine im Seil hängende Bergsteigerin mit Hängetrauma um Hilfe. Unser Altbergretter Rudl mimte gekonnt einen Pensionisten mit Hitzschlag.

 

Herzinfarkt und epileptischer Anfall

Bei Hans Aschauer waren die Zeichen für einen Herzinfakt nicht zu übersehen. Äusserst anspruchsvoll war die Versorgung eines "jungen Wanderers" nach einem epileptischen Anfall. Immer wieder versuchte der "Verletzte" aufzustehen, zu gehen, zu argumentieren. Gute Nerven und Besonnenheit bei den "Betreuern" waren gefragt.

 

Patientenprotokoll im Einsatz

Ein Schwerpunkt der Übung war auch die Verwendung des Patientenprotokolles, welches bundesweit in Einsatz kommen soll. Vorschläge zu möglichen Verbesserungen wurden in der Schlußbesprechung diskutiert.

 

Die rundum gelungene und informative Medizinschulung fand dann beim "Fuxn" ihren gemütlichen Ausklang.

 

Text: Claudia Hutticher

Bilder: Monika Dankl

 

 

618 Geborgene Personen
(2019 aktuell)
671 Einsätze
(2019 aktuell)
1416 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2019 aktuell)