Zum Hauptinhalt springen

Rettung in Fels & Eis

110 Jahre Bergrettung Salzburg. Ein Blick in die Vergangenheit von Andrea Hinterseer...

Unsere frühere Pressereferentin Andrea Hinterseer hat für die Zeitschrift "Echo" einen geschichtlichen Überblick über die Entstehung und die diversen Entwicklungen und Veränderungen in der Bergrettung Salzburg geschrieben.

Sie und die Redaktion von "Echo" haben uns freundlicherweise den Artikel als pdf Datei zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Mit der Eroberung der Berge zum Ende des 19. Jahrhunderts entstand ein neues Bedürfnis: Die Rettung verunglückter Bergsteiger aus der Vertikalen. Von Salzburg ging ein großer Ruck zur Entwicklung des österreichischen Bergrettungswesens aus.

Der Artikel von Andrea Hinterseer - pdf - Lesen Sie hier...

Link zur Zeitschrift Echo Salzburg...

357 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
444 Einsätze
(2020 aktuell)
1428 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)