Zum Hauptinhalt springen

RAURIS: NEUE EINSATZZENTRALE

Einweihung der neuen Einsatzzentrale für Bergrettung Rauris und Feuerwehrlöschzug Wörth.

Die Ortsstelle der Bergrettung Rauris bezieht gemeinsam mit der Feuerwehr Ende Juli 2012 die neue Einsatzzentrale in Rauris/Wörth.
Nachdem die bestehenden Räumlichkeiten schon arg in die Jahre gekommen waren, ist dies ein großer und wichtiger Schritt in die Zukunft der Rettungsorganisation für den touristisch geprägten Ort Rauris.

Land, Gemeinde, Feuerwehr und Bergrettung investierten zusammen rund 1 Mill. Euro in den Zweckbau.


Die beiden Rettungsorganisationen laden im Rahmen des „Wörther Bierzelt“ am 3.- 5. August 2012 zum großen Einweihungsfest in Rauris/Wörth ein.

 

ZU DEN FEIERLICHKEITEN

- 111 Jahre Bergrettung Rauris mit Fahnenweihe

- Fahrzeugweihe Freiwillige Feuerwehr Löschzug Wörth

- Einweihung der gemeinsamen Einsatzzentrale

 

Die „Grubertaler“ und der „Spatzensound“ sind neben einem großen Kinderprogramm nur einige Highlights des Festwochenendes.

 

 

Samstag 4.8.2012          17:00 Uhr Eintreffen der Vereine

                 18.00 Uhr Abmarsch zur Begrüßung der Vereine und anschließendem Festakt bei der neuen Einsatzzentrale

 

Sonntag 5.8.2012          08:00 Uhr Eintreffen der Vereine

                    09.00 Uhr Abmarsch zur Begrüßung der Vereine und anschließendem Festakt bei der neuen Einsatzzentrale

 

Auf euer zahlreiches Kommen freuen sich die Bergrettung Rauris und die FF Rauris!

 

124 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
150 Einsätze
(2021 aktuell)
1435 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)