Zum Hauptinhalt springen

Neukirchen: Bergfilmfestival

Vom 7.-14. November findet in Neukirchen am Großvenediger das 4. Bergfilmfestival statt.

Eröffnet wird das programmlich starke Bergfilmfestival mit einem fesselnden Multivisionsvortrag von Andy Holzer. (Foto: Programm Bergfilmfestival/Bergrettung Neukirchen)

Lieber Bergkamerad!

Im Sommer 2007 haben wir beim Klettern an der Laserzwand die Bekanntschaft mit einem ganz besonderen Menschen gemacht, mit einem blinden Kletterer.

Andi Holzer klettert schwierige Routen, ist mit den Tourenskieren in steilen Bergflanken unterwegs, besteigt hohe Berge und betreibt noch vieles andere, das wir Sehenden nicht für möglich halten. Er ist mittlerweile bis weit über die Grenzen bekannt. Sogar in Amerika wurden im Fernsehen schon Sendungen über ihn ausgestrahlt.

Einer seiner bisherigen Höhepunkte dürfte die von Heinz Zak durchgeführte Verfilmung  „Die Blinde Seilschaft“ sein. Zwei Blinde, Andi Holzer und  Erik Weihenmayer durchstiegen am 28. Juli 2006 ohne fremde Hilfe eine Kletterroute im fünften Schwierigkeitsgrad am Roten Turm.

Der sympathische, von Geburt an blinde Alpinist eröffnet am

07. November das 4. Neukirchener Bergfilmfestival(Anbei das vollständige Programm des Festivals als pdf - hier klicken!)

Er erzählt in einem fesselnden Multivisionsvortrag von seinem Leben und zeigt uns Sehenden was er durch seine unbändige Willenskraft alles schafft.

> Linktipp: Homepage von Andy Holzerhttp://www.andyholzer.com

>Programm 4. Neukirchner Bergfilmfestival






Franz Gassner, Bergrettung Neukirchen

549 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
628 Einsätze
(2020 aktuell)
1423 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)