Zum Hauptinhalt springen

Neues Seil für die Materialseilbahn zum Stahlhaus

Arbeitseinsatz Materialseilbahn Stahlhaus

Am Donnerstag wurde die Bergrettung Golling zu einem Arbeitseinsatz im Bereich Carl-von-Stahlhaus - Jochalmen eingeladen. Die Seile der Materialseilbahn von den Jochalmen zum Carl-von-Stahlhaus wurden durch den starken Winter zerstört und mussten erneuert werden. 
Mehrere Mitglieder der Bergrettung Golling und auch freiwillige Helfer aus dem Ort packten gemeinsam an. Das Seil wurde über 4 Kilometer neu eingezogen und letztendlich von einem Seilbahntechniker zu einem Endlosseil gespleißt. 
Mit einer Almjause wurden unsere Kraftreserven am Ende des Tages wieder aufgefüllt. Fotos © Bergrettung Golling

620 Geborgene Personen
(2019 aktuell)
673 Einsätze
(2019 aktuell)
1418 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2019 aktuell)