Zum Hauptinhalt springen

Neuer Skitourenführer für Hohe Tauern

Zu Jahresbeginn erweitert ein neues Führerwerk die Bergsteiger Bibliotheken.

Der neue Skitourenführer von Uta Philipp und Markus Stadler

„Hohe Tauern“ Skitouren und Skibergsteigen

Markus Stadler und Uta Philipp ziehen ihre Spuren in den Hohen Tauern und beschreiben einfache Skitouren in den Randbereichen für Einsteiger und Genießer, sowie viel Abenteuergelände für erlebnishungrige Bergsteiger.
Hier ist der Begriff Skibergsteiger zutreffend und nicht zu verwechseln mit der „Tourenwetzerei“ im Strampelanzug mit minimalst Equipment.

280 sorgfältig ausgesucht und recherchierte Touren finden sich in diesem Werk. Dargestellt werden die Routenverläufe in aussagekräftigen Übersichtsbildern und treffend beschrieben in einem Kurztext. Dazu findet sich im Buch ein Download-Code für die zugehörigen GPS-Tracks zur elektronischen Tourenplanung. Beschrieben werden Unternehmungen und Tourenziele in der Ankogel und Goldberggruppe, der Glocknergruppe, dem Venedigergebiet sowie der Granatspitzgruppe.

Erschienen im Panico Alpinverlag, 432 Seiten, Auflagejahr 2017, Ausgabenummer 1,
ISBN:
978-3-95611-062-7

 

Bericht: Sepp Schiefer, Bergrettung Bischofshofen

340 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
428 Einsätze
(2020 aktuell)
1429 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)