Zum Hauptinhalt springen

Mittersill: Paragleiter abgestürzt

Letzten Freitag um etwa 18 Uhr rückten die Mittersiller Bergretter aus. Ein Paragleiter war abgestürzt.

Bergretter vor Ort...

...Einsatzzentrale

Ein Paragleiter aus Deutschland befand sich letzten Freitag bei der Hörgeralm am Hörger in einer Notsituation. Er geriet bei seinem Flug in Turbulenzen, warf den Retter und landete auf einem Baum. "Dort konnte er sich glücklicherweise mit einer Leine am Baum festbinden und die Bergrettung alarmieren", beschreibt Einsatzleiter Gerfried Walser den Unfallhergang.

Die Mittersiller Bergretter wurden um etwa 18 Uhr alarmiert und machten sich auf den Weg. Vier Bergretter wurden mit dem Polizeihubschrauber beim Verunfallten abgesetzt. Die weiteren Bergretter stiegen zu Fuß mit Skiern auf. 

Der 45 jährige Deutsche hing mit seinem Gleitschirm in den Ästen eines Baumes in schwierigem Gelände fest. Er  konnte sich schließlich mit Hilfe eines Seiles der Bergretter selbst abseilen und in Begleitung der Bergretter unverletzt den Rückweg antreten. Einsatzende war um 21:45.

Bilder: Bergrettung Mittersill

402 Geborgene Personen
(2019 aktuell)
456 Einsätze
(2019 aktuell)
1386 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2019 aktuell)