Zum Hauptinhalt springen

Mittersill: Großzügige Spende

Die Krampusse von der Sonnbergpass Pass Thurn spendeten den Erlös ihres Krampusrummels.

Bei der Spendenübergabe: Herbert Seeber und Michael Mayerhofer von der Sonnbergpass, und OL-Stv. und OL der BR Mittersill Willi Prossegger und Martin Islitzer

Die Ortsstelle Mittersill hat eine großzügige Spende erhalten: Die Sonnbergpass Pass Thurn stellt den Reinerlös des letztjährigen Kramusrummels zur Verfügung. Die Obleute der Sonnbergpass Herbert Seeber und Michael Mayerhofer übergaben den stolzen Betrag von EUR 3.000,-- an OL Martin Islitzer und OL-Stv. Willi Prossegger.

Die Bergrettung Mittersill ist geehrt, dieses Jahr ausgewählt worden zu sein und bedankt sich herzlich dafür.

Die Spende wird ein Beitrag für die geplante Anschaffung eines Bergrettungsfahrzeuges sein, welches dann mit Funk, Tragen etc. ausgerüstet werden muss. Derzeit ist die Ortsstelle nicht mobil und auf die Privatautos der Bergrettungsmänner angewiesen.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an die Krampusse von der Sonnbergpass Pass Thurn!

 

 

124 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
150 Einsätze
(2021 aktuell)
1435 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)