Zum Hauptinhalt springen

Lofer: Landgasthof Seisenbergklamm spendet an Bergrettung

Die Bergretter der Ortsstelle Lofer freuen sich über Spende von Rupert Hohenwarter (Landgasthof Seisenbergklamm)

Von links: Martin Leitinger OL, Herbert Pfannhauser AL, Klaus Vitzthum MT, Rupert Hohenwarter (GH Seisenbergklamm), Tobias Roth OLS, Ingo Gugl OLS, Georg Leitinger EL

Letzte Woche erhielten die Bergretter von Lofer eine Schlagbohrmaschine im Wert von € 500.- überreicht.

"Wir benötigen dieses Gerät dringend um unsere Einsätze und Übungen sicher durchzuführen. Unter anderem errichten wir damit Rettungsanker im alpinen Gelände", bedankt sich Ortsstellenleiter Martin Leitinger beim großzügigen Spender Rupert Hohenwarter.

" Es ist uns ein Bedürfnis, die Einsatzkräfte in ihrer ehrenamtlichen und oft sehr fordernden Arbeit so gut wie möglich zu unterstützen", ergänzt der Inhaber des Landgasthofes Seisenbergklamm in Weißbach bei Lofer.

94 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
132 Einsätze
(2020 aktuell)
1410 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)