Zum Hauptinhalt springen

Lesetipp: Die Welt nach Corona - Zukunftsforscher Horx macht Hoffnung

Zukunftsforscher Matthias Horx macht Hoffnung auf eine positive Zukunft. Die Welt wie wir sie kennen löst sich gerade auf. Aber dahinter fügt sich eine neue Welt zusammen. Horx schaut mittlels RE-Gnose von der Zukunft aus zurück ins Heute. Ein mutmachender Artikel zum Nachlesen.

(c)sn/APA/AFP/Andreas Solaro

Herbst 2020 - Ein Blick zurück aufs Heute: Sozialer Verzicht führt selten zur Vereinsamung, scheinbar veraltete Kulturtechniken erleben eine Rennaissance, hektische Menschen machen plötzlich ausgiebige Spaziergänge, Reality Shows wirken plötzlich grottenpeinlich, Corona wird zu einem Virus mit dem wir umgehen müssen - ähnlich der Grippe, wir staunen wieviel Humor und Mitmenschlichkeit entstanden ist, wir werden uns wundern, wieweit die Ökonomie schrumpfen konnte, ohne dass ein "Zusammenbruch" tatsächlich passierte...

Matthias Horx ist internationaler Publizist, Zukunfts- und Trendforscher in Wien. Lesen Sie diesen mutmachenden Text veröffentlicht in den SN, 19.3.20, S.2

Den vollständigen Text finden sie hier:

www.horx.com und
www.zukunftsinstitut.de

 

549 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
628 Einsätze
(2020 aktuell)
1423 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)