Zum Hauptinhalt springen

Klangwolke für Tibet

Am 31. Mai ist der europäische Tag der "Klangwolke". Bergsteiger können dies eventuell auf vielen Gipfeln hören...

Foto: Sounds4tibet.com

Am Samstag, dem 31. Mai 2008 werden zeitgleich, um 12 Uhr MESZ, mit exakter geografischer Ausrichtung nach Tibet, auf den jeweils höchsten Berggipfeln der europäischen Staaten (vom Mont Blanc über Großglockner etc.), tibetische Klangschalen 21-mal angeschlagen werden – eine Klangwolke der Solidarität europäischer Länder mit dem tibetischen Volk…

Veranstaltungstipp:
In diesem Zusammenhang veranstaltet der Bischofshofener Bergretter und Hüttenwirt, Hermann Hinterhölzl, auch am Hochgründeck eine Klangwolke für Tibet.
Er lädt dazu herzlichst (nicht nur Bergrettungskameraden/Innen/) ein!
Um 12 Uhr „Klangwolke“ und anschließend ein gemütliches Beisammensitzen mit Diavortrag „Rund um Kailash“…

Linktipps:

556 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
634 Einsätze
(2020 aktuell)
1423 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)