Zum Hauptinhalt springen

Kilimandjaro Tag 4: Horombo, 3.720 - Kibo, 4.703

Nach einem "Akklimatisierungstag" zum Zebra Rock auf knapp 4.000 m Höhe wanderten wir am 4. Tag auf die letzte Hütte, die "Kibo Hut". Alpine Wüstenlandschaft mit vereinzelten Lavabrocken und immer wieder Blicke auf den Gipfel des Kilimanjaro und den zweithöchsten Gipfel, den Mawenzi, begleiteten uns bei unserem fünfstündigen Anstieg. Das Etappenziel, die auf 4.750 m Höhe liegende Kibo-Hütte besteht aus einem gemauerten Haus mit vier Schlafsälen und und einem großen "Speiseraum". Interessant für uns Bergretter waren natürlich die um die Hütte liegenden einheimischen "UTs" für höhenkranke Kili-Besteiger.

620 Geborgene Personen
(2019 aktuell)
673 Einsätze
(2019 aktuell)
1418 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2019 aktuell)