Zum Hauptinhalt springen

Grödig: Feierliche Weihung neuer Einsatzfahrzeuge

Die Bergrettung Grödig feierte unlängst mit vielen Gästen die feierliche Einweihung ihrer Einsatzfahrzeuge.

Unter großer Beteiligung von Bergrettern und mehr als 500 Gästen fand in Grödig-Fürstenbrunn die Einweihung der neuen Einsatzfahrzeuge statt. Die Grödiger Bergretter können sich ja nun - dank großzügiger Spenden - über zwei neue Einsatzfahrzeuge - samt eines Quades freuen.

Landesleiterstellvertreter Laner Hannes, sowie der Grödiger Bürgermeister Richard Hemetsberger bestätigten die Wichtigkeit der Fahrzeuge und deren Ausrüstung für rasche Hilfe für in Bergnot geratene Menschen!

Text und Bild: Günther Brandstätter

356 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
411 Einsätze
(2021 aktuell)
1452 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)