Zum Hauptinhalt springen

Förderer der Bergrettung Salzburg

Sind Sie schon Förderer der Bergrettung Salzburg? Momentan werden wieder unsere Förderer-Mitgliedschaften verschickt!

1400 aktive Bergretter und Bergretterinnen stehen das ganze Jahr in 44 Ortsstellen im Bundesland Salzburg ehrenamtlich Tag und Nacht zur Verfügung um Menschen in Bergnot zu helfen.

Jährlich nimmt unsere Einsatzstatistik zu und auch heuer gab es wieder viele Einsätze: Bergretter und Bergretterinnen bargen heuer bereits Hunderte Verletzte aus unseren Bergen, sie suchten mit unserer Hundestaffel bei Lawinen- und Sucheinsätzen nach Vermissten. Auch unsere Spezialtruppe für Canyoning-Unfälle war dort, wo sie immer häufiger gebraucht werden: In engen und steilen Schluchten und halfen Verunglückten.

In diesen Tagen verschickt die Bergrettung Salzburg wieder unsere Fördermitgliedschaften. Denn egal, ob auf einer gemütlichen Almwanderung, am Seil in schwerem Fels, bei einer Skitour, nach einem „Gipfelsieg“, einer Canyoning-Tour oder beim Pistenskifahren: objektive und subjektive Gefahren sind ständige Begleiter. Selbst Vorsicht, beste Planung und höchste Erfahrung machen nicht unverletzbar. Ein falscher Schritt, ein Stein, der sich löst, ein Schwächeanfall. Die Palette der unvorhersehbaren Zwischenfälle ist groß. Ist erst einmal etwas passiert, kann schnelle und effiziente Hilfe Leben retten.

Auch wenn alle Bergretter ehrenamtlich arbeiten und für ihre Einsätze rund um die Uhr kein Geld bekommen, erfordert eine fundierte Ausbildung und modernste Materialien einen hohen finanziellen Einsatz. Deshalb kann auch die Bergrettung nicht mehr kostenlos rund um die Uhr einsatzfähig sein. Doch hier haben wir eine ideale Lösung gefunden: Wir bieten die günstigste Versicherung für alpine Rettungskosten.
Mit einem Förderbeitrag von nur 22 Euro unterstützen Sie die Bergrettung bei der Beschaffung von Ausrüstung und versichern sich und Ihre Familienmitglieder für Bergunfälle.

Preisgünstig und effizient
Nur 22 kostet es, die ganze Familie zu versichern. Als Förderer der Bergrettung Salzburg. Damit unterstützen Sie die Finanzierung der Ausrüstung und Ausbildung mit. Im Gegenzug stehen allein in Salzburg 1400 Bergrettungsleute bereit, ihnen schnell und effizient nötige Hilfestellung zu leisten. Im Fels, im Eis, auf der Piste und am Wanderweg.

Mit einem Mindestbetrag von 22 Euro pro Jahr, übernimmt die Versicherung der Bergrettung im Fall des Falles Ihre Einsatzkosten. Für Sie, Ihre Familie bzw. Lebensgefährten im gemeinsamen Haushalt.Eingeschlossen sind Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Unser Angebot gilt weltweit – inklusive Boden- und Flugrettung aus Berg- und Wassernot bis zu einem Höchstbetrag von 15.000 Euro.
Inkludiert sind Hilfeleistungen auf Pisten und bei Flugsportarten. Zahlen Sie Ihren Fördererbeitrag ein, und Sie und Ihre Familie sind vom folgenden Tag 1 Jahr lang versichert!

Hier geht´s zur Förderermitgliedschaft - online....

 

549 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
629 Einsätze
(2020 aktuell)
1423 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)