Zum Hauptinhalt springen

Filzmoos: Einsatz Bischofsmütze

Bergretter bargen Kletterer beim Abstieg von der Bischofsmütze.

Am Mittwoch Abend wurden die Bergretter der Ortsstelle Filzmoos zu einem Einsatz alarmiert. Zwei Kletterer waren nach ihrer Tour am Fuß der Bischofsmütze eingetroffen. Der 69jährige Sportler hatte bereits beim Abseilen über Übelkeit und Erbrechen geklagt. Ein Weitergehen war für ihn nicht mehr möglich.

Um etwa 19:00 erreichten die Bergretter bei Dunkelheit die beiden Personen am Steig zur Bischofsmütze und begleiteten den Erschöpften sicher ins Tal.

 

Bild: ÖBRD, C. Weesjes

742 Geborgene Personen
(2018)
749 Einsätze
(2018)
1361 aktive Bergrettungskameraden/innen
im Land Salzburg