Zum Hauptinhalt springen

Filmpremiere "Der Kürsingersteig" - Ein Alpenvereinsweg am Fuß des Großvenedigers

Ein Film von Nicole Baier. Idee und Mitarbeit: Heinz Slupetzky am Freitag, 2. Juli 2010, 20:00 Uhr im TAURISKA-Kammerlanderstall in Neukirchen.

Filmtipp: Der Kürsingersteig
Eine Filmdokumentation von Nicole Baier – atelierdemontage, Salzburg. Produktion: OeAV Sektion Salzburg und Hydrographischer Dienst Land Salzburg.
Eine alte Aufgabe für den Alpenverein ist heute hochaktuell: die Sicherung von Wegen und Steigen im Gebirge. Der Gletscherrückgang schafft völlig neue
Bedingungen im alpinen Hochgebirge – wie im Obersulzbachtal am Fuß des Großvenedigers.
Der neue Steig mit prachtvoller Aussicht auf die Gipfel, Gletscher und den Obersulzbach-See eröffnet einen neuen Anstieg zur Kürsingerhütte und verkürzt die Wegverbindung zur/von der Warnsdorferhütte. Der Film zeigt die mühevolle Arbeit des Steigbaues - u.a. mit Unterstützung der Bergrettung Neukirchen - sowie die Errichtung eines neuen Steges, der auch für Abflussmessungen verwendet wird; er veranschaulicht den starken Schwund des Obersulzbachkeeses und damit die Hintergründe für die Notwendigkeit, einen neuen Steig zu errichten.

Prädikat: Sehenswert!

Veranstalter und Information:
Verein TAURISKA / Leopold Kohr-Akademie
www.tauriska.at

431 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
489 Einsätze
(2021 aktuell)
1472 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)