Zum Hauptinhalt springen

"Es gibt keine Tabus mehr"

Literaturtipp: Der Bergsport boomt, die Szene wandelt sich.

(c) CoenWeesjes

Mit herausfordernden Konsequenzen für die Bergretter, wie Autor Gerald Lehner in seinem Artikel "Es gibt keine Tabus mehr" im Alpenvereinsjahrbuch BERG 2019 berichtet.

Autor Gerald Lehner ist Journalist, ehrenamtlicher Bergrettungsmann und stellv. Fachreferent für Öffentlichkeitsarbeit im Bundesverband des Österreichischen Bergrettungsdienstes und bei der Tiroler Bergrettung.

Ebenfalls empfehlenswert: "Macht der Bilder" von Jens Badura. Er lehrt Philosophie an der Zürcher Hochschule der Künste und ist Mitglied der Bergrettung Salzburg/Ortstelle Salzburg Stadt.

 

742 Geborgene Personen
(2018)
749 Einsätze
(2018)
1361 aktive Bergrettungskameraden/innen
im Land Salzburg