Zum Hauptinhalt springen

Bischofshofen: Trauer um Hans Ransmayr

Wir trauern um ein "Urgestein" der Bergrettung.

Hans Ransmayr, bis vor Kurzem noch einer der ältesten Zeitzeugen der Bergrettung Salzburg, ist verstorben. In unserer erst kürzlich veröffentlichten Jubliläumsausgabe bzw. im kommenden Fördererheft konnten wir noch seine Erinnerungen an die Gründungszeit veröffentlichen.

Hans trat der Bergrettung im Jahre 1938 bei und war lange Zeit aktives Mitglied in Bischofshofen. 

Danke Hans, für deine Zeit mit uns und für alles, was du für die Bergrettung Salzburg geleistet hast!

Deine Kollegen der Ortsstelle Bischofshofen und die Landesleitung der Bergrettung trauern um dich!

Hans wurde im engsten Familienkreis verabschiedet.

 

 

 

 

344 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
433 Einsätze
(2020 aktuell)
1429 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)