Zum Hauptinhalt springen

Bike Night Flachau

10.-12. August Mountainbikemarathon: Pedalritter auf den Spuren des Herminators.

Nur die Bike Night Flachau bietet eine Kombination aus Nachtrennen, spannendem Rundkurs, einzigartigem Rennmodus und herausfordernden Downhillpassagen auf der weltberühmten Hermann Maier Strecke. Coole Partystimmung und tausenden Zuschauern machen die Bike Night Flachau zum Sommerfesthighlight.


Das Pendant zum Weltcupnachtslalom: Von 10. bis 12. August geht der wahrscheinlich außergewöhnlichste Mountainbikemarathon in die zweite Runde. Pünktlich zur Prime-Time um 20.00 Uhr, fällt in der Heimat des Herminators der Startschuss zum Rennen. Die kompakt geführte Rundstrecke über 4,5 Kilometer und 200 Höhenmeter stellt sicher, dass die BikerInnen immer wieder das Zielgelände im Ortszentrum durchfahren, wo tausende Zuschauer und Fans warten. 

Nach exakt zwei Stunden wird die letzte Runde eingeläutet. Wer den anspruchsvollen Track rund um die mit Fluchtlicht erleuchtete Hermann Maier Weltcupstrecke am häufigsten bewältigt, krönt sich zum Bike Night Sieger. 

Sehr Flachau– like: Umfangreiches Rahmenprogramm
Tipps vom Profi: Die Bike Night Flachau beginnt schon am Tag vor dem eigentlichen Rennen, wenn der mehrfache Etappensieger der Österreich-Radrundfahrt Hans Peter Obwaller eine Streckenbesichtigung für Jedermann mit vielen Tipps und Insiderinfos anbietet. 

 
Poolparty: Am Samstag, 11. August, ab 14.00 Uhr wird das Eventgelände der Bike Night Flachau zur überdimensionalen Poolparty, mit Quietschentenrennen, coolen Drinks und heißer Live-Musik.


Das verrückteste Fahrrad: Beim „Mad Bike Contest“ sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was gefällt. Je verrückter das Bike umgestaltet wird, desto besser - einziges Kriterium: Das Bike muss einen Rundkurs von 100 Meter überstehen. Eine hochkarätige Jury wählt die "verrücktesten" drei Bikes. Den Gewinnern winkt sattes Preisgeld!


Um 16.00 Uhr wird es dann ernst für die Marathonteilnehmer - Streckenbesichtigung und Qualifying beginnen. Die Qualifikation entscheidet über die Startaufstellung.

Der Startschuss zum Marathon erfolgt um 20.00 Uhr. Dann wird die Partynacht zum Tag gemacht!


Der Sonntag gehört den Kindern
Der dritte Tag der Bike Night steht ganz im Zeichen des Biker-Nachwuchses: Um 11:00 startet der Kids-Bike-Bewerb, bei dem die jungen Energiebündel ihren Spaß am Biken unter Beweis stellen können. Parallel dazu ist die Bike Expo Area wieder bis 15:00 geöffnet.


Nennung ab sofort auf www.bike-night.at


Die Bike-Night ist offen für alle Teilnehmer über 18 Jahre. Die Anmeldung kann ab sofort im Internet auf www.bike-night.at durchgeführt werden.

124 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
150 Einsätze
(2021 aktuell)
1435 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)