Zum Hauptinhalt springen

Bergeübung Nockstein

Diesen Monat stand für die Männer und Frauen der OS Salzburg eine Bergeübung am Nockstein am Übungsprogramm. Die Mannschaft wurde darüber informiert, dass zwei Personen unabhängig voneinander am Nockstein verunglückt seien. Die GPS-Koordinaten der Verunglückten konnte an die Rettungskräfte weitergegeben werden, sodass diese nicht lange suchen mussten. Nachdem jede Person durch einen Trupp versorgt wurde, gings an die Bergung und den gesicherten Abtransport bis zum Parkplatz. Wieder hat sich gezeigt, dass keine Person zu viel war, denn es gibt immer genug zu tun!


Text: T. Reindl
Fotos: Hutticher / Lajosch

620 Geborgene Personen
(2019 aktuell)
673 Einsätze
(2019 aktuell)
1418 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2019 aktuell)