Zum Hauptinhalt springen

Bad Hofgastein: Neuer Ortsstellenleiter

Hannes Reitsamer neuer Ortsstellenleiter

Wechsel der OL in Bad Hofgastein: von li - der neue Ortsstellenleiter Hannes Reitsamer, der frühere Gerald Krainz und der neue Stv. Thomas Zeferer.

Im Bild vorne v.l.: Hubsi Fritzenwallner, Wolfi Katterbauer und Dr. Gerhard Hofer. Stehend v.l. Michi Außerhofer, Markus Pichler, Hannes Reitsamer, Gerald Krainz, Thomas Zeferer und Christoph Zischka.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsstelle Bad Hofgastein hat der bisherige Obmann Ing. Gerald  Krainz nach sechsjähriger engagierter Tätigkeit sein Amt aus beruflichen Gründen zurückgelegt.
Im Rahmen der Neuwahlen wurde der bisherige Stellvertreter, Hannes Reitsamer von den Kameraden einstimmig zum neuen Ortsstellenleiter gewählt. Als Obmann Stellvertreter fungiert nun Thomas Zeferer.

Wir gratulieren zur Wahl!

Ehrung langjähriger Mitglieder
Der neue Vereinsvorstand nahm auch die Ehrung langjähriger Bergretter vor. Für 40 jährige Mitgliedschaft wurde Wolfi Katterbauer und für 25 Jahre Ortstellenarzt Dr. Gerhard Hofer, Hubsi Fritzenwallner und Dr. Günher Sumann geehrt. Den frischgebackenen Bergrettern Christoph Zischka, Markus Pichler und Michael Außerhofer konnte zum erfolgreichen Ausbildungsabschluß gratuliert werden.

Text und Bild: Konrad Rauscher

 

515 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
597 Einsätze
(2020 aktuell)
1427 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)