Zum Hauptinhalt springen

Bad Hofgastein: Bergeeinsatz Wanderweg

Bergeeinsatz in Bad Hofgastein, Dank an das Rote Kreuz!

Die Bergrettung Bad Hofgastein wurde am Dienstag, 28. Juni, um 17 Uhr zu einem Assistenzeinsatz vom Roten Kreuz gerufen.
Ein älterer Herr erlitt beim Wandern im Bereich des unteren Schloßalmrundweges, auf ca. 900m, vermutlich einen Schwächeanfall.
Die OS Bad Hofgastein, inklusive unseres Ortsstellenarztes konnte mit dem Geländewagen bis zum Verletzten fahren, wo er von unserem Arzt und einem ÖBRD Notfallsanitäter erstversorgt wurde. Anschließend transportierte die Bergrettung den Patienten mit dem Land Rover bis zur Straße, hier wurde er dem Roten Kreuz übergeben. Wir würden diesen Bergeeinsatz gerne als Gelegenheit nützen, um uns beim Roten Kreuz für die immer wieder gute Zusammenarbeit bedanken zu können!

EL Lackner Axel
Foto G. Imlauer

22 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
30 Einsätze
(2021 aktuell)
1421 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)