Zum Hauptinhalt springen

Ama Dablam Solo-Speedbegehung durch Markus Amon

Markus Amon gelang die Solo-Speedbegehung der Ama Dablam in nur sieben Stunden!

AMA DABLAM (6812m): Solo-Speedbegehung durch Markus Amon in nur 7 Stunden 5 Minuten! Die Bergrettung Salzburg gratuliert herzlich!
Das Matterhorn Nepals, so wird die Ama Dablam, der freistehende Riese der hinteren Khumbu Region im Himalaya, gerne genannt und ist ein Traumziel vieler Bergsteiger.
Das Wahrzeichen des Everstgebietes fordert selbst über den Normalweg eine gehörige Portion an alpinem Können. Für eine Solo-Speedbegehung muss alles passen (O-Ton Markus). Lesen sie mehr dazu auf seiner Homepage:

www.markus-amon.at 

Markus Amon ist Mitglied der Bergrettung Kaprun, Ausbilder und Flugretter.

Text und Bild Ama Dablam: Sepp Schiefer

397 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
451 Einsätze
(2021 aktuell)
1459 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)