Zum Hauptinhalt springen

5. Knappen Königstrophy

Österreichische Meisterschaften im Skibergsteigen, Austria Skitourencup, Salzburger Landesmeisterschaften im Skibergsteigen

Am Start wird heuer das komplette österreichische Nationalteam im Skibergsteigen erwartet. (Foto: Maria Riedler/Bergrettung Salzburg)

Das Publikum kann fast die komplette Strecke einsehen. (Foto: Sepp Schiefer/Bergrettung Salzburg)

In Mühlbach am Hochkönig, beim Arthurhaus, startet am 1. Februar um 9:00 Uhr die Österreichische Meisterschaft im Skibergsteigen.

Bei der 5. Knappen Königstrophy wird das komplette Österreichische Nationalteam mit internationaler Beteiligung (Italienische und deutsche Team) an den Start gehen. Das Rennen des Austria Skitourencups findet im Bereich der Mandlwände statt und gibt auch den Zuschauern die Möglichkeit, fast die gesamte Strecke mit dem großartigen Panorama des Hochkönigs vom Start bis zum Ziel einzusehen.

Der Bewerb umfasst zwei Strecken, eine lange (1.870 Höhenmeter) und eine kürzere (850 Höhenmeter) Strecke.
Zur Teilnahme an der kurzen Strecke sind wieder alle sportlichen Hobbytourengeher aus dem ganzen Bundesland Salzburg eingeladen.
Die Bergrettung Salzburg nimmt heuer nicht nur als Mitveranstalter, sondern auch mit einem eigenen Mannschafts-Teambewerb am Rennen teil.

Anmeldung, Informationen:
Anmeldung unter www.knappenkönigstrophy.at
Informationen auch bei Markus Stock ++43 / 664 8474252

 

473 Geborgene Personen
(2020 aktuell)
568 Einsätze
(2020 aktuell)
1431 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2020 aktuell)