Zum Hauptinhalt springen

100 Jahre Tatra Bergwacht TOPR

Einladung zur 100 Jahresfeier der Tatra Bergwacht TOPR.

Die Tatra Bergwacht TOPRO lädt zum 100. Geburtstag!

Anlässlich der Geburtstags-Feierlichkeiten vom 21. bis 26. März wird in den polnischen Bergen eine große Skitour veranstaltet, zu der Bergretter/innen und Freunde der Bergrettung herzlich eingeladen sind.

Vom 26.-29. März finden anschließend noch "Internationale Wettkämpfe für Bergretter" statt.



Hier das Programm der Tatra Bergwacht TOPRO als pdf-Datei...


Anhang:

Ein Berichtdes Bischofshofener Ortsstellenleiter Stv. Fred Hengsberger über einen Besuch in der Hohen Tatra:

"Unsere Ortstelle besuchte mit neun Kameraden im März 2008 die Bergrettung in Stary Smokovec (Hohe Tatra). Die slowakischen Bergretter sind in einem festen Angestelltenverhältnis und bekommen einen monatlichen Gehalt.
Tagsüber ist die Zentrale der Bergrettung regelmäßig mit fünf Mann besetzt, und der Großteil der lokalen Bergrettung ist auf Hütten und Liften im Schigebiet aufgeteilt. Ab 20 Uhr ist ein Telefondienst eingerichtet. Die Ausbildung wird vom Staat/Bund angeboten und wird sowohl finanziell als auch materiell unterstützt. Die slowakischen Bergretter werden nach einem vorgegeben Ausbildungsplan in Etappen zum Bergretter/Bergführer ausgebildet.
Wir wurden bei unserem Besuch sehr gastfreundlich aufgenommen und bekamen einen umfangreichen Einblick in ihre Organisation. Bei gemeinsamen Ausflügen in die Bergwelt konnten wir uns intensiv über die Arbeitsweise der Bergrettung Österreich und die der Slowakei gegenseitig informieren und austauschen.
Das Gelände in der Hohen Tatra ist ein anspruchvolles Schitourengebiet mit vielen Übergängen – Pässen und steilen Rinnen. Die Schneeverhältnisse waren gut und der Wettergott machte uns die Wahl der Touren durch abwechslungsreiches Wetter nicht immer einfach."

359 Geborgene Personen
(2021 aktuell)
413 Einsätze
(2021 aktuell)
1452 aktive Einsatzkräfte
im Land Salzburg (2021 aktuell)