Zum Hauptinhalt springen

Herbstübung Tauernweg

Vergangenes Wochenende fand eine Herbstübung gemeinsam mit mehreren Ortsstellen statt:
38 Mitglieder der Ortsstellen Hüttschlag, Muhr und Zederhaus und neun Hundeführer trafen sich zwischen Lungau und Pongau.
Die Übungsannahme lautete, dass eine Personengruppe am Tauernweg zwischen Schmalzscharte, Nebelkareck und Murtörl vermisst wäre!
Im Zuge der Übung stellte sich heraus, dass acht Personen abgängig waren, sie konnten alle gefunden und geborgen werden.


Mehr Bilder und Text auf der Homepage der Bergrettung Hüttschlag...(hier klicken!)

Bildgalerie Übung Tauernweg (Norbert Hasenauer, Bergrettung Hüttschlag)

742 Geborgene Personen
(2018)
749 Einsätze
(2018)
1361 aktive Bergrettungskameraden/innen
im Land Salzburg