Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 
 

Hoher Fürlegg (3244m)

Alle Bilder: Bergrettung Salzburg/Christoph Mitterer

Eine wunderschöne Skitour für absolute Einsamkeitsliebhaber im Untersulzbachtal (Oberpinzgau)

Gehzeit: Etwa 5 Stunden
Höhenmeter: Ca 2300 hm
Weglänge: Ca 16 km
 
Ausrüstung:
Übliche Skitourenausrüstung (LVS Gerät, Sonde, Schaufel usw. und Harscheisen)
 
Anfahrt:
Von Zell am See nach Mittersill und weiter nach Neukirchen. Hier der Beschilderung ins Untersulzbachtal folgen
 
Wegbeschreibung:
Vom Schiedhof hinein ins Sulzbachtal bis zur Stockeralm. Von hier aus einfach dem Talverlauf folgen bis hinauf zum Gletscher. Am Gletscher bis auf 2300m und dann links hinauf über Hänge und Rampen; der Verlauf ist sehr gut ersichtlich - dann noch über eine Steilrampe auf den Grat und weiter zum Gipfel.
 
Besonderheiten:
Eine Skitour die absolute Ruhe bietet, im Gegenzug aber auch einer Menge Ausdauer bedarf und die dafür mit einem grandiosen Ausblick auf sehr bekannte Bergnachbarn belohnt!
 
Kartenmaterial:
ÖAV-Karte/Venedigergruppe
 

Anmerkung:
Christoph Mitterer (Hundeführer und Bergretter der Ortstelle Saalfelden) und Ronald Mitterer (Ortsstelle Saalbach) brachen die Tour am 27. April 2008 aufgrund der steigenden Lawinengefahr ab und erreichten den Gipfel nicht ganz.

Eindrücke (Bildgalerie) hier...