Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 

Grünköpfl - auch Grinnköpfl

Grünköpfl, Tourentipp S. Schiefer

Typisch für die Salzburger Schieferberge bietet diese feine Erhebung eine schöne Ski- und Schneeschuhtour über freie Almwiesen wechselnd mit kurzen Waldstücken. Dank dieses unproblematischen Geländes kann man hier auch bei weniger guten Schnee- und Wetterbedingungen unterwegs sein.

Grünköpfl – oder auch Grinnköpfl genannt. 1707m
Salzburger Schieferberge- Dientener Berge
Aufstieg  670hm 2 Std
Expo: N / NO

Talort:
Dienten am Hochkönig 1071 m

 


Ausgangspunkt
Von Lend kommend befindet sich etwa 500m vor dem Ort links der Güterweg Grünegg (Tafel Jausenstation Grünegg 1037m) - hier Parkmöglichkeit.
Aufstieg
Vom kleinen Parkplatz (1037) am Ende der Rodelbahn über den Güterweg Grünegg zur Jausentation Grünegg (1190) ca 30 min. Weiter auf der Forststrasse ostwärts in den Wald zu einer Kreuzung. Hier nach links über den Grüneggbach und nach ca. 100m die Forststraße nach rechts verlassen in den Wald hinein. Nach einem kurzen Waldgürtel folgen freie Wiesen, bevor man nach erneut lichtem Wald den Ostrücken erreicht. Am Grat über sanfte Aufschwünge zum kleinen Gipfel.
Variante für Schneeschuhgeher: Idyllischer  Aufstieg ab der Jausenstation entlang des Sommerweges über die Sommerer- und Lettenalm zum Gipfel.

Beste Jahreszeit: Hochwinter
Kartenmaterial:
Alpenvereinskarte Nr. 45/1 Niedere Tauern I
BEV ÖK Blatt 124 V Saalfelden am Steinernen Meer

Einkehrschwung: 
Jausenstation Grünegg   Tel. +43-6461-306. www.gruenegg.at  Noch ein Tipp: Die auch für Kinder geeignete Rodelstrecke vom Wirtshaus Grünegg ins Tal ist in der Nacht bis zirka 23 Uhr beleuchtet. Schlitten gibt’s beim Wirt.

Eindrücke, Bilder hier...