Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 
 

Dachstein, 2995m

Der 1843 errichtete „Randkluftsteig“ am Dachstein, war der erste Klettersteig in den Ostalpen. Auf Initiative der Planai-Hochwurzen-Bahnen wurde der Klettersteig in Zusammenarbeit mit dem ÖAV vollständig saniert und mit einem durchgehenden Sicherungsseil versehen.
Der Randkluftsteig ist der klassische Anstieg auf den Hohen Dachstein und wird sowohl im Sommer, als auch im Winter sehr oft begangen.
Die Bergrettung erhält immer wieder Anfragen über den Zustand des Randkluftsteiges. Sepp Schiefer, Lukas Seiwald und Sigi Langreiter haben für uns ein paar aktuelle Bilder mitgebracht:

 






Morgenstimmung bei der Simonyhütte 2203m
um 05:30 Uhr

Foto: Sepp Schiefer/Bergrettung Bischofshofen

 

 

 

 



Aufstieg über den Hallstättergletscher
Richtung Dachstein

Foto:
Sepp Schiefer/Bergrettung Bischofshofen

 

 

 

 

 

Hallstätter Gletscher mit Dachstein

Bild:
Lukas Seiwald /Bergrettung Saalfelden

 

 






...noch vor einer Woche gab es diese Brücke als Übergang vom Gletscher zum Fels

Bild: Lukas Seiwald /Bergrettung Saalfelden

 

 

 








...eine Woche später - die Brücke ist weg und man geht drei Meter tiefer in der Spalte

Foto: Sigi Langreiter/ Bergrettung Bad Gastein

 

 

 





Hohe, kalte Eisenkonstruktion - umhüllt von warmen Farben mit nachdenklichem Tiefgang


Foto: Sepp Schiefer/Bergrettung Bischofshofen

 



 

 


Heil am Seil
über den Gosaugletscher

Foto: Sepp Schiefer/Bergrettung Bischofshofen