Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 
 

SPOT - Der weltweit erste Satelliten Messenger

Egal ob Sie sich nur einwählen, um anderen die Möglichkeit zu geben, Ihre Reiseroute zu verfolgen, oder weil Sie Hilfe benötigen:
SPOT stellt Ihnen eine hervorragende Schnittstelle für die Kommunikation mit Freunden und Familienmitgliedern zur Verfügung, wann immer Sie dies wollen.

Zudem können Sie eine Kommunikationsverbindung zu Rettungsdiensten aufbauen, und zwar wann immer und wo immer Sie diese gerade benötigen.

Da SPOT zu100% auf Satellitentechnik basiert, kann SPOT rund um die Welt genutzt werden - selbst dort, wo Handys nicht funktionieren.

Funktionsumfang
Die vier wichtigsten Funktionen von SPOT erlauben Benutzern das Senden von Nachrichten an Freunde, Bekannte, Familienmitglieder oder Rettungskräften - je nach den gerade existierenden Bedürfnissen:
 Notruf- Rufen Sie Rettungskräfte direkt zu Ihrer aktuellen, exakten Position zu Hilfe
o SPOT sendet alle 5 Minuten eine Nachricht, bis die Energiereserven des Gerätes aufgebraucht sind, oder der Notruf aufgehoben wird.

• Hilfe anfordern - Bittet Freunde und Familienmitglieder Ihnen bei Ihrer exakten Position zu helfen
o SPOT sendet alle 5 Minuten eine Nachricht. Diese Nachricht wird für eine Stunde kontinuierlich wiederholt. Durch Deaktivierung der Hilfe anfordern-Funktion kann das weitere Versenden der Nachricht jeder Zeit gestoppt werden.

• Check In - Lassen Sie Ihre Kontakte wissen, wo Sie sich befinden, und dass es Ihnen gut geht.
o SPOT sendet drei identische Nachrichten an den Spot Dienst. Die Wiederholung dient der Redundanz und soll sicherstellen, dass die Nachricht weitergeleitet wird. Die erste Nachricht die beim SPOT Dienst eingeht, wird weitergeleitet.

• Reiseverlauf verfolgen - Versenden und speichern Sie Ihren Standort und erlauben Sie Ihren ausgewählten Kontakten Ihr Vorankommen auf Google Maps™ zu verfolgen.
o SPOT sendet alle 10 Minuten eine Nachricht. Das Versenden von Nachrichten erfolgt solange, bis das das SPOT Gerät ausgeschaltet wird – Maximal für 24 Stunden.


Linktipps zum Thema

http://www.findmespot.eu/gm/



SPOT Messenger Abdeckungskarte
Der SPOT Messenger funktioniert problemlos in allen Gebieten, die in der nachfolgenden Karte orange eingefärbt sind.
In den gelb hinterlegten Gebieten ist der Nachrichtenversand mit etwas geringerer Wahrscheinlichkeit möglich.

Tipps und Infos: Sepp Schiefer