Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 
 

Geburtstag Plenk Sebastian

70 Jahre und 50 Jahre Bergrettung

 

Das nahmen wir zum Anlass um zu feiern, denn wer so lange im Dienste der Bergrettung ist, kann stolz darauf sein. Soviel Aktivität muss auch belohnt werden und deshalb bekam er von der Bergrettung einen Bergsteiger aus Holz.

Wir wollen Danke sagen und freuen uns schon auf viele weitere Jahre mit dir im Bergrettungsdienst!

Bergrettung / Feuerwehr

Gemeinschaftsübung zwischen Feuerwehr und Bergrettung 
             mehr Bilder......

Fahrzeugweihe

mehr Bilder.......

Einsatz Reckzagl

 zum Bericht...

Sucheinsatz Arthurhaus

 mehr.....

Moderne Rettungstechnik

mehr Bilder.....

Neue Rettungstechniken mit Statikseil wurden im unwegsamen Gelände bei Einbruch der Nacht geübt.

Ausbildung fertig

Wir möchten unserem jungen Bergrettungsmann Fritz Bernhard recht herzlich gratulieren: zur fertigen Ausbildung zum Bergrettungsmann, die er in nur 1,5 Jahren absolviert hat. Wir wünschen dir alles Gute bei der Bergrettung!

25 Jahre Bergrettung

Wir möchten uns bei Plenk Siggi für sein engagment recht herzlich bedanken.

War selbst auch einige Jahre Ortsstellenleiter in Mühlbach.

 

Bergeübung Kings Cab

Auch heuer stand am Ausbildungsplan wieder die alljährliche Bergeübung bei den Sesselliften und Gondelbahnen. Wir übten heuer auf der neuen Kings Cab Bahn.

Mehr Bilder...

lesen sie mehr....

 

mehr Bilder......

Bergung von 2 Personen im unwegsamen Gelände

lesen sie mehr......

Suche nach einer abgängigen Person im Bereich der Mandlwände, die nach einer Bergtour nicht zurück kehrte.

lesen sie mehr.....

Die Zusammenarbeit mit Kindern ist uns ein großes Anliegen. Deshalb veranstalten wir seit mehreren Jahren für die 4. Klasse der Volksschule Mühlbach einen klettervormittag.

Treffpunkt ist immer die Kletterwand beim Club Aldiana. Diese dürfen wir kostenlos benützen. Ziel dieses  Vormittages ist es, den Kindern mit geschulten Bergrettungsleuten einen kleinen Einblick über deren Aufgaben zu ermöglichen. Wir versuchen ihnen einige Grundkenntnisse vom Klettern, Knotenkunde und Erste Hilfe zu vermitteln.

Alle sind, ob Mädchen oder Burschen, mit großer Begeisterung und vollem Einsatz dabei.

Sobald es zur Kletterwand  geht, entsteht eine gewisse Unruhe. Jede® möchte als erster den Klettergurt anlegen und die Wand erklimmen.

Bei der Knotenkunde ist die Motivation der Kinder so groß dass sie  sich am Liebsten selber fesseln würden. Bei der Ersten Hilfe entstehen die wildesten  Kopfverbände.

Abgerundet wird Die Veranstaltung mit einem kleinen Teamwettbewerb. Bei diesem muss einem Bergrettungsmann ein Verband angelegt werden. Anschließend wird mit ihm in der Einradtrage in einer atemberaubenden Fahrt eine gewisse Strecke zurückgelegt. Zum Schluss müssen noch verschiedene Knoten richtig geknüpft werden.

 

Bei der Sommerübung 2009 wurde im wechselnden Gelände Vom Fels bis Schnee und Wasser abseilen, Toter Mann, Seilbahn, geübt. Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit vom Schnee bis zum Sonnenschein und Regen hatten wir alles.

 

Zur Bildgalerie....

Üben der Bergetechniken am Felsen

Dreharbeiten Galileo

 

Die Bergrettung Mühlbach konnte bei Dreharbeiten für Gallileo dabei sein. Bei herrlichem Wetter am Dientner Sattel unterhalb der Taghaube. Verfilmt wurde eine wahre Geschichte. Mehr Bilder...

Orientierung

Orientieren bei Nacht am Hochkeil mehr Bilder....

Bergrettung Mühlbach

Knieverletzung im Birgkar

03.01.2009  Personenbergung im Birgkar mit einer Knieverletzung. Patientin wurde mittels Akja abtransportiert, Patientin wurde ins Krankenhaus gebracht. mehr Bilder...

Bergrettung Mühlbach

Lawinenübung 2008/2009

Bei der diesjährigen Lawinenübung wurde schon beim Aufstieg mit Orientierung im Gelände begonnen, danach war die Übungsannahme, dass eine Freerider Gruppe mit 8 Personen verschüttet wurde. Es wurden 8 Personen mittels ein Lawinenverschüttetensuchgerätes gefunden die achte Person wurde mittels Sondierung geortet. Es wurde auch der Schneedeckenaufbau geschult, bzw ein Schneeprofil gegraben Mehr Bilder...

 

Bergrettung Mühlbach

Bergeübung Kings Cab

 

Bei der alljährlichen Bergeübung wurde heuer auf der neuen Kabinenbahn im Bereich Tiergarten geübt und das neue Bergegerät getestet. Mehr Bilder...

Bergrettung Mühlbach

Sommerübung 2008

Im Bereich Schrammbachscharte wurde die diesjährige Sommerübung durchgeführt wo Standplatzbau und Bergeverfahren geübt wurden. Mehr Bilder...

Bergrettung Mühlbach

Sicherheitsworkshop für Volksschulkinder

Für die Volksschulkinder der 4. Klasse wurde ein Workshop für die Kinder Veranstaltet wo über die Bergrettung aufgeklärt wurde. Mehr Bilder...

Bergrettung Mühlbach

Lawinenabgang Mandlwände

Im Bereich Mandlwände wurde von Passanten ein Lawinenabgang gesichtet.

 Lesen Sie mehr...

 

 

 

Bergrettung Mühlbach

Suchaktion

Am Abend des 2. Juli, um 21 Uhr wurde die Bergrettung Mühlbach zu einem Sucheinsatz am Hochkönig gerufen.
Ein 59-jähriger Heidelberger wurde von seiner Frau abgängig gemeldet. Er war allein zu einer Tour auf den langen und dadurch relativ anspruchsvollen Klettersteig „Königsjodler“ (1.700 Klettermeter) aufgebrochen. Lesen Sie mehr...