Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 

News

24.04.2018 - 
Wenn Bergretter reisen...

...dann gibt es schöne Bilder und viel zu erzählen. Nachzulesen sind diese interessanten Berichte in unserer Sparte "Tipps & Infos" unter "Expeditionen" und "Unsere Touren" und im "Tourenportal".

Mit der Pulka durch Norwegens Nationalpark

Anstrengende 4.000 Höhenmeter bei der "Patrouille de Glaciers"

Norwegen, Alaska, Indien, Peru, Kasachstan mit den Skiern, dem Rad, zu Fuß, ob auf Achttausender oder in der antarktischen Ebene - immer wieder sind unsere Bergretter in den entlegensten Ecken der Welt aber auch direkt vor der Haustür unterwegs und berichten.

 

Ganz neu ist ein Bericht von drei Lungauer Bergrettern über ihre Teilnahme an der "Patrouille des Glaciers"sowie von sechs Pinzgauern, die sieben lange Tage ihre Pulkas durch den norwegischen Nationalpark Dovrefjell zogen. Kocher Hannes hat Bilder von der Teilnahme an der "Patrouille des Glaciers" mitgebracht. Tom Leitner berichtet über eine Norwegen Expedition.

 

"Patrouille des Glaciers" - 53 Kilometer und 4.000 Höhenmeter

Drei Bergretter aus dem Lungau zeigten Kondition und Teamgeist bei der "Patrouille des Glaciers", einem Skitourenrennen im April in der Schweiz. Die „Patrouille des Glaciers“ zählt zu den prestigeträchtigsten Skitourenrenn der Welt. Vom Start in Zermatt bis zum Ziel in Verbier sind 53 Kilometer und 4.000 Höhenmeter im Anstieg zu bewältigen. Unter etwa 200 Teilnehmern konnten sie Rang 34 belegen.

 

Der Bericht!

 

Mit der Pulka unterwegs in Norwegen

Park der Schneegesichter, so wird das Dovrefjell wegen der dort wild leben Moschusochsen genannt. Es ist einer der weniger bekannten und somit auch wenig besuchten Nationalparks in Norwegen. Gerade deshalb haben sechs Pinzgauer Bergretter diesen Park als Ziel für eine siebentägige Winterdurchquerung -auf Schi, mit einer Pulka, und natürlich im Zelt - ausgesucht.

 

Der Bericht!

 

Tourenportal

Abenteuerliche Expeditionen und Touren unserer Bergrettungsfrauen und Bergrettungsmänner in "exotische" Länder findet Ihr auf unserem Tourenportal


← zurück