Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 

News

28.12.2017 - 
Strobl: Lawinen- und LVS Kurs

Die Bergrettung Strobl war bei einer ganztägigen Übung zum Thema Lawinenkunde auf der Postalm engagiert.

Der Wintersportverein Strobl veranstaltete am 27.12.17 in Zusammenarbeit mit der Bergrettung Strobl und dem Referenten Bergführer Krenn Gregor einen ganztägigen Lawinen und LVS-Kurs auf der Welserhütte auf der Postalm in Strobl.

Bei föhnigem und teils sonnigen Wetter wurden den ca. 40 Teilnehmern in theoretischen Vorträgen die Grundlagen der Tourenplanung und Lawinenkunde nähergebracht und dieses Wissen wurde dann ergänzt mit praktischen Übungen im Gelände. Dazu wurden 3 Gruppen gebildet, die abwechselnd mehrere Station absolvierten. Dabei wurde besonders die Pieps-Suche mit LVS intensiv geübt, die Notfall-Ausrüstung gecheckt und verwendet, Schneeprofile gegraben, Sondiert, Bergungen aus der Lawine vorgeführt und Geländeeinschätzungen vorgenommen.

Der Kurs war eine sinnvolle Schulung aller lokalen Hobbyskitourengeher um zukünftig sensibler und besser vorbereitet im Skitourengelände unterwegs zu sein
und im Ernstfall die richtigen Maßnahmen zu setzen, bzw. die Notfallausrüstung, wie z.B. das LVS-Gerät richtig und effizient zur Kameradenbergung einsetzen zu können.


Bericht und Bilder: Manfred Grabner, OL Bergrettung OS Strobl


← zurück