Facebook Logo Youtube Logo
Bergrettungslogo

Bergrettung
 
 

News

06.11.2017 - 
St. Gilgen: Bergung aus Gondeln geübt

Letzten Samstag fand am Zwölferhorn eine Seilbahn – Bergeübung der Ortsstelle St. Gilgen mit der Nachbarortstelle Strobl sowie einigen Mitarbeitern der Seilbahn statt. Geübt wurde der Notfall.

Erst im August kam es zu einem Einsatz am Zwölferhorn. Die Seilbahn stand aufgrund eines technischen Gebrechens still. „Unsere Retter waren damals knapp davor, alle Gäste aus den Gondeln bergen zu müssen", ist Ortsstellenleiter Stephen Matthey von der Notwendigkeit regelmäßiger Übungen in Zusammenarbeit mit den Betreibern der Seilbahn überzeugt.

 

Insgesamt waren 12 Bergretter - mit dabei ein Hundeführer mit seinem Bergrettungshund - sowie vier Bedienstete der Seilbahn beteiligt.

 

Viele schöne Bilder von der Übung findet Ihr hier!


← zurück